ZUBEHÖR

Produkte für den Unterhalt
(mit und ohne Chlor)
Sicherheitsprodukte
(Decken, Barrieren, u.s.w.)
Hygiene und Sauberkeit
(Automatische und manuelle Reinigung, Fussbad, Duschen, u.s.w.)
Abdeckung
(Sicherheit, Sonne, Winter, Rollen, Teleskopstangen)
Heizungsprodukte
(Wärmepumpen, Sonnenenergie, u.s.w.)
Produkte zum Entspannen und von Spielen
(Sprungbrett, Sessel, Water Polo, Volleyball)

CRYSTALLINE H2O

Halten Sie Ihr Wasser sauber – einfach, effizient und kostengünstig!

Cristalline H2O hilft Ihnen, einfach und bequem die Klarheit Ihres Wassers aufrecht zu erhalten. Mit Cristalline H2H können Sie den Verbrauch von Chlor reduzieren und sparen somit erheblich an Unterhaltskosten, ohne dass die Wasserqualität beeinträchtigt wird.

Mit Cristalline H2H ist Ihr Wasser über die ganze Saison stabiler und Sie können es erst noch viel einfacher kontrollieren. Selbst während intensiven Hitzeperioden wirkt Cristalline H2O dank Algizid stabilisierend.

Verbringen Sie die Saison nicht mit der Reinigung Ihres Pools, sondern geniessen Sie ihn. Vereinfachen Sie sich die Arbeit, sparen Sie Geld und kaufen Sie jetzt Cristalline H2O!

Die Vorteile des Produkts

Cristalline H2O vereinfacht Ihnen den Unterhalt Ihres Schwimmbads, dazu sparen Sie viel Zeit und Kosten!

Damit Sie Ihren Pool in vollen Zügen geniessen und von klarem Wasser profitieren können, verwenden Sie Cristalline H2O und eine kleine Quantität an Chlor. Sie benutzen dazu keine weiteren Chemikalien. Regulieren Sie den Gehalt an Algizid zwischen 80 und 120, den PH-Wert zwischen 7.2 und 7.8 schon am Anfang. Cristalline H2O wird Ihnen helfen, die Werte stabil zu halten.

Dank reduziertem Chlorgehalt werden Ihre Badkleider weniger beschädigt und behalten länger ihre Farben.

Cristalline H2O ist auch gut für Ihre Gesundheit. Das Wasser bleibt klar und der PH-Wert stabil. Dank sauberem Wasser vermeiden Sie Reizungen von Haut und Augen. Verwenden Sie das Produkt einmal pro Woche, der Chlorwert bleibt bei nur 0.8 ppm.

Nehmen Sie den Pool in Betrieb

Erleichtern Sie sich den Saisonstart des Pools mit einigen Ratschlägen: Reinigen Sie den Boden des Schwimmbads mit dem Besen. Stelle Sie dafür die Filterposition auf “drain”, um den Filter nicht zu kontaminieren.

Vergewissern Sie sich, dass der Filter sauber ist und das Wasser gut zirkulieren kann. Egal wie der Zustand des Wassers ist, Sie müssen es zuerst mit einem Schock sterilisieren. Verwenden Sie dazu 2 bis 4 Tassen normalen Chlor oder ein Schockmittel. Lösen Sie es in heissem Wasser auf und verteilen Sie es im Wasser.

Wenn der Chlor zu wirken beginnt, starten Sie die Filterfunktion bis das Wasser klar ist. Reinigen Sie regelmässig den Filter (Backwash) und befolgen Sie die Angaben des Herstellers.

Nach 48 Stunden regeln Sie den Algizidgehalt und den PH-Wert. Die empfohlenen Mengen sind 7.2 bis 7.8 für den PH-Wert und 80 bis 120 ppm für den Algizidgehalt. Bestimmen Sie mit der Tafel, je nach Grösse Ihres Pools, die Quantität des Produkts. Giessen Sie eine Dosis Crystalline H2O in den Skimmer und verteilen Sie eine zweite Menge aufgelöst in heissem Wasser im Pool. Beachten Sie, dass nur bei der Inbetriebnahme und bei der Überwinterung des Pools eine doppelte Dosis verwendet wird.